Bus Ausflugsfahrten 2019

Funk Touristik | Omnibusse für höchste Ansprüche mit Klimaanlage und WC

Wir haben für Sie eine große Anzahl der attraktivsten Ausflugsziele zusammengestellt. Zu Ihrem Wohlbefinden werden alle Fahrten mit vollklimatisierten Reisebussen, die selbstverständlich mit WC ausgestattet sind, durchgeführt. Unsere geschulten und streckenkundigen Fahrer werden durch kompetente Reiseleitung dafür sorgen, daß Ihr Ausflug zu einem unvergeßlichen Erlebnis wird.

Ihr Zustieg befindet sich 3 Minuten entfernt von unserem Haus.

Für Fahrten in die Schweiz ist es empfehlenswert, Schweizer Franken mitzunehmen.
Buchungsstellen: Meersburg
Bodensee-Schiffsbetriebe GmbH
Im Hafenschalter
Tel. 07532 / 43 48 31

Rheinfall/Schaffhausen - Stein am Rhein - Basilika Birnau

  • Abfahrt Meersburg 10:30 Uhr

    Die beliebte Fahrt über Radolfzell - Halbinsel Höri - nach Stein a. Rhein, ein städtebauliches Kleinod (Kulturdenkmal der UNESCO) - Mittagspause. Weiterfahrt am Rhein entlang über Schaffhausen zum Rheinfall (Europas größter Wasserfall). Aufenthalt - Weiterfahrt über Singen/Hohentwiel - Hegau - Überlinger See zur Wallfahrtskirche Birnau , das „Barockjuwel am Bodensee“. Aufenthalt zur Besichtigung. Zurück nach Meersburg

Rund um den Säntis - Fürstentum Liechtenstein

  • Abfahrt Meersburg 06:45 Uhr

    Die grandiose Bergwelt des Säntisgipfels, Werdenberg und Vaduz Über Bregenz nach St. Gallen mit seiner malerischen Altstadt (ca. 1 Std. Aufenthalt) . Durchs Appenzellerland - Urnäsch - Schwägalp (Talstation der Säntis-Schwebebahn, 1356 m), ca. 2½ Std. Aufenthalt und Mittagspause, Gelegenheit zur Auffahrt auf den Säntisgipfel (2504 m). Weiterfahrt über Unterwasser - Wildhauspaß - Werdenberg (Kulturdenkmal der UNESCO) Fotopause - Vaduz (ca. 1 Std. Aufenthalt). Rückfahrt durch das Rheintal. Schwebebahn zum Säntis für unsere Fahrgäste ermäßigt.

Silvretta-Hochalpenstraße
und Arlberg-Rundfahrt

  • Abfahrt Meersburg 06:45 Uhr

    Große Alpenrundfahrt vom Bodensee zum Gletschereis der Silvretta! Fahrtroute: Bregenz - Feldkirch - Walgau - durch das malerische Montafon mit seinen bekannten Wintersport- und Ferienorten - nach Partenen. Hier beginnt die großartige Silvretta-Hochalpenstraße. Die Auffahrt durch das Tal des Großver-munt, vorbei am Vermunt-Stausee, mit prächtigen Ausblicken auf die Berge der Verwall- und Silvretta Gruppe zum Stausee am Silvrettagletscher - Bieler Höhe (2030m) ist ein besonderes Erlebnis. Aufenthalt und Mittagspause. Grandiose Aussicht auf die Bergwelt! Nach der Mittagspause geht die Fahrt weiter nach Tirol . Durch das Paznauntal mit seinen bekannten Wintersportorten Galtür und Ischgl, zur Arlbergstraße nach St. Anton, dem weltbekannten Wintersportort. Über den Arlbergpaß, durch das Klostertal und den Walgau zurück an den Bodensee.

Lago Maggiore - Luino (Italien)

  • Abfahrt Meersburg 04:45 Uhr

    Zum größten Wochenmarkt Oberitaliens Fahrtroute: Durch das Rheintal - San Bernardino - Bellinzona nach Luino, bedeutendster Ort am Ostufer des Lago Maggiore, der mit seiner üppigen, subtropischen Vegetation (Palmen, Mimosen, Kamelien) einen besonderen Reiz bietet. Lassen Sie sich einfangen von dem „Flair“ des weit über Italien hinaus bekannten südländischen Wochenmarktes in Luino, wo Sie ein vielfältiges Angebot (Lederwaren, Keramik, Kleidung etc.) erwartet. Langer Aufenthalt (ca. 4 Std.). Rückfahrt über Ponte Tresa - Monte Ceneri - Bellinzona - San Bernardino - Rheintal.

Königsschloss Neuschwanstein

  • Abfahrt Meersburg 07:40 Uhr

    Auf den Spuren von König Ludwig II Fahrtroute: Lindau - Rohrach Bergstraße - auf der aussichtsreichen Deutschen Alpenstraße - durchs wunderschöne Allgäu – Großer Alpsee - Immenstadt - Grünten See - Nesselwang - Füssen - Hohenschwangau. Gelegenheit zur Besichtigung von Schloss Neuschwanstein. Die Rückfahrt erfolgt auf reizvoller Route über Füssen, durch das Ostallgäu - Hopfen am Hopfensee (auch Riviera des Allgäu genannt) - vorbei an Kempten - Isny - durchs Westallgäu, zu den Zustiegsorten. Für Gäste, die nur die Fahrt durch die herrliche Landschaft machen möchten, besteht die Möglichkeit, in Füssen auszusteigen und bei der Rückfahrt wieder zuzusteigen.

Große Rundfahrt
durch das Engadin (Schweiz)

  • Abfahrt Meersburg 05:45 Uhr

    Eine der schönsten und interessantesten Fahrten! Julierpaß - St. Moritz - Morteratschgletscher - Flüelapaß - Davos Fahrt durch das Rheintal ins wunderschöne Graubünden. Chur - Tiefencastel - Julierpaß (2248 m) - St. Moritz im Engadin (Mittagspause ca. 1,5 Std.). Weiterfahrt auf der Berninapaß-Str. zu einem Aussichtspunkt mit überwältigender Sicht auf die „Viertausender“ der Berninagruppe und den Morteratschgletscher (Fotopause). Weiter durch das einmalig schöne Engadin über Samedan - Susch zum Flüelapaß (2383 m) und nach Davos (Kaffeepause) - Klosters - durch den Prättigau - Rheintal zurück zu den Abfahrtsorten.

Die schönsten Regionen
der Schweiz mit Bus und Bahn

  • Abfahrt Meersburg 05:45 Uhr

    Auf den Spuren der Bernina-Strecke Chur-Domleschg (burgenreichstes Gebiet Europas) - Schynschlucht - vorbei an der imposanten Solis-Brücke (89 m) - nach Tiefencastel . Hier beginnt die Fahrt mit der Rhätischen Bahn auf einer der schönsten Bahnstrecken der Welt. Durch das Landwassertal, über eine der kühnsten Brücken des Landes, dem „Landwasserviadukt“ gelangen Sie nach Filisur. Die nun folgende Strecke zählt zu den bedeutendsten Werken der Ingenieurkunst der Jahrhundertwende. In einem klug erdachten System von Kehrtunnels und Schleifen überwindet die Bahn den Anstieg zum höchsten Alpendurchstich Europas auf 1820 m ü. M. Durch das Val Bever erreicht der Zug das Engadin und nach kurzem Anstieg St. Moritz. Aufenthalt ca. 2 Std. Gelegenheit zu Besichtigungen und Mittagspause. Die Weiterfahrt erfolgt mit dem Bus. Über Pontresina zu einem Aussichtspunkt mit überwältigender Sicht auf die „Viertausender“ der Berninagruppe und den Morteratschgletscher (Fotopause). Weiter durch das einmalig schöne Engadin über Samedan - Susch - zum Flüelapaß (2383 m) und nach Davos (Kaffeepause) - Klosters - durch das Prättigau - Rheintal zurück zu den Abfahrtsorten.

Rheinfall/Schaffhausen -
Stein am Rhein - Basilika Birnau

  • Abfahrt Meersburg 10:30 Uhr

    Die beliebte Fahrt über Radolfzell - Halbinsel Höri nach Stein a. Rhein, ein städtebauliches Kleinod (Mittagspause). Weiterfahrt am Rhein entlang über Schaffhausen zum Rheinfall (Europas größter Wasserfall). Aufenthalt. Weiterfahrt über Singen/Hohentwiel - Hegau - Überlinger See zur Wallfahrtskirche Birnau das „Barockjuwel am Bodensee“, Aufenthalt zur Besichtigung.

Tannheimer Tal - Haldensee
Oberjoch - Grän

  • Abfahrt Meersburg 08:25 Uhr

    Das Tannheimer Tal - schönstes Hochtal Europas und das idyllische Kleinod im Herzen der Allgäuer Alpen, steckt voller überraschender Natürlichkeit. Grän/Haldensee - ein ruhiges, romantisches Tiroler Dorf wie aus dem Bilderbuch Fahrtroute: Lindau – über die deutsche Queralpenstraße – am Alpsee vorbei – Sonthofen – nach Oberjoch, Deutschlands höchstem Ski- und Bergdorf (Mittagsaufenthalt). Weiterfahrt nach Tirol, durch die herrliche Landschaft des Tannheimer Tales zum malerisch gelegenen Haldensee (Kaffeepause und Gelegenheit zum Spaziergang am See) – über Grän – Pfronten – durch das Allgäu zurück an den Bodensee.

Meran - Schloss Trauttmansdorff

  • Abfahrt Meersburg 04:45 Uhr
    Termine: 09.08. / 06.09.2019

    Meran: Kurstadt im Herzen von Südtirol Gärten von Schloss Trauttmansdorff - einzigartige Gartenwelten in Meran! Die außergewöhnliche Lage inmitten der Südtiroler Bergwelt zusammen mit der mittelalterlichen Altstadt und dem mediterranen Flair machen Meran zu einem beliebten Ausflugsziel. Schloss Trauttmansdorff mit dem botanischen Garten von Meran wurde durch den Kuraufenthalt von Kaiserin „Sissi“ von Österreich im Jahre 1870 bekannt. Der botanische Garten von Meran ist ein Traum für jeden Gartenfreund. Nehmen Sie sich ein paar Stunden Zeit und spazieren Sie durch die herrliche Gartenlandschaft und/oder besuchen Sie das Museum „Touriseum“ im Schloss. Fahrtroute: Lindau – durch das Rheintal – Arlberg – Landeck – über den Reschenpass - durch den Vinschgau nach Meran, Aufenthalt in der beliebten Kurstadt (ca. 4 Std. Aufenthalt / Freitags findet der Markt statt) ODER Weiterfahrt zum Schloss Trauttmansdorff mit seinen Gärten (ca. 3 Std. Aufenthalt) – Rückfahrt über den Reschenpass – Landeck – Arlberg – zurück zu den Abfahrtsorten.

Bergfahrt zum Säntis
und Appenzell

  • Abfahrt Meersburg 06:45 Uhr

    Fahrtroute: Über Bregenz nach St. Gallen (ca. 1 Std. Aufenthalt). Weiterfahrt zur Talstation Schwägalp (1356 m), Gelegenheit zur Auffahrt mit der Seilschwebebahn zum Säntis (2504 m). Einmaliger Rundblick zum Bodensee und in die Österreichischen und Schweizer Alpen (langer Aufenthalt). Rückfahrt über Appenzell (Aufenthalt) - St. Gallen - St. Mar-grethen - Bregenz zu den Abfahrtsorten. Schwebebahn zum Säntis für unsere Fahrgäste ermäßigt.

St. Gallen
Kulturstadt in der Ostschweiz

© Stiftsbibliothek St.Gallen
© Stiftsbibliothek St.Gallen
  • Abfahrt Meersburg 06:45 Uhr

    Langer Aufenthalt - sehr gute Einkaufsmöglichkeiten Fahrt über Bregenz nach St. Gallen. Gelegenheit zur Besichtigung der weltberühmten Stiftsbibliothek, Stiftskirche und der sehenswerten Altstadt. Das Herz der Stadt sind die Gassen mit den schmucken Fassaden und über 100 Erkern der Wohn- und Geschäftshäuser. Das mittelalterliche Gepräge der ostschweizerischen Metropole mit ihren exklusiven Geschäften (auch am Samstag Nachmittag geöffnet) wird Sie begeistern. Langer Aufenthalt ca. 6 Stunden.

Lago Maggiore
Wochenmarkt Intra

  • Abfahrt Meersburg 04:45 Uhr
    Termine 24.08 / 14.09.2019

    Der große Samstagsmarkt in Intra gilt als der attraktivste Markt an der Westseite des Lago Maggiore Am Westufer des Lago Maggiore liegt Intra. Der mittelalterliche Stadtkern von Intra ist heute durch geschäftiges Treiben in den pittoresken Gassen geprägt. Fahrtroute: Lindau – durch das Rheintal –Chur – San Bernardino – Bellinzona – nach Intra (ca. 4 Std. Aufenthalt). Rückfahrt zum Bodensee.

Comer See - Como

  • Abfahrt Meersburg 04:45 Uhr
    Termine 31.08 / 28.09.2019

    Comer See - gilt als der schönste See der Oberitalienischen Seen Como – die Metropole am Lago di Como und Zentrum der Seidenindustrie Am Südufer des Comer Sees liegt Como, einst wohlhabende Stadt durch die traditionelle Seidenindustrie. Noch heute sind marktführende Unternehmen der Seidenverarbeitung hier aktiv, was sich in den Geschäften von Como widerspiegelt. Como war einer der bedeutendsten Standorte der Seidenraupenzucht. Samstags findet auch immer der große Wochenmarkt statt mit typ. Produkten aus der Region. Der Markt hat hier Tradition und bietet eine Fülle hervorragender Landesprodukte an: Bekleidung, Stoffe, Knöpfe aller Art und Accessoires sind auf dem Markt der Seidenstadt Como stark vertreten, ebenso Lederwaren wie Schuhe und Hüte. Auch die Kosmetikfirmen bieten hier ihre besten Produkte feil. Fahrtroute: Lindau – durch das Rheintal –Chur – San Bernardino – Bellinzona – nach Como (ca. 4,5 Std. Aufenthalt). Sehenswert: der Dom von Como, die Innenstadt, der Park am See oder sie fahren mit der Seilbahn Funi-colore hinauf nach Brunate, von hier haben Sie einen herrlichen Blick über das Comer Seebecken und bei guter Sicht über die Alpen bis zum Monterosa Massiv und zum Matterhorn. Rückfahrt zum Bodensee.

Lago Maggiore - Cannobio (Italien)

  • Abfahrt Meersburg 04:45 Uhr
    Termine 11.08 / 29.09. / 06.10.2019

    Italienischer Wochen- und Ledermarkt Straßenmärkte rund um den Lago Maggiore haben ihren ganz besonderen Reiz. Besonders schön ist der Markt in Cannobio am Westufer des Lago Maggiore. Der Charakter der alten Handelsstadt wird jeden Sonntag immer wieder neu lebendig, wenn sich die Uferpromenade in einen großen Markt verwandelt. Sehenswert sind auch der historische Stadtkern um das Rathaus, der romantische Turm der Pfarrkirche San Vittore und die Wallfahrtskirche der Barmherzigkeit, Santa Pietá. Fahrtroute: Bregenz – durch das Rheintal – Chur – San Bernardino – Bellinzona – Locarno – auf der Uferstraße nach Cannobio am Westufer des Lago Maggiore gelegen (ca. 4 Std. Aufenthalt). Genießen Sie das südländische Flair unter Palmen. Rückfahrt über Ascona – Bellinzona – San Bernardino – Rheintal – zurück zu den Abfahrtorten.

Jetzt Ausflugsfahrt buchen

Für jeden etwas dabei.
Auszeit vom Alltag am Bodensee

Hotel Garni Fischerhaus

Addresse


Unteruhldinger Strasse 10
88709 Meersburg am Bodensee